Plane deine Sommerferien in Thailand und hol dir dein Tauchbrevet

Grüezi mitenand und mit etwas Verspätung wünsche ich euch allen ein gutes neues Jahr. Ich war diesen Sylvester in der Schweiz und habe in den Alpen aufs 2018 angestossen. Und nun ist es bereits Ende Januar, wie schnell die Zeit vergeht! Die Buchungen für die jetztige Hauptsaison sind bereits bestätigt und nun flattern die ersten Buchungen für den kommenden Sommer herein. Es lohnt sich die Sommerferien in Thailand zu verbringen, mit bis zu 10 Sonnenstunden am Tag werden wir in Koh Tao belohnt. Sag dem nassen europäischen Sommer Adieu und buch deinen Flug noch heute.

Darum möchte ich den genauen Ablauf für den PADI Open Water Kurs erläutern. Unser Kurs beginnt täglich um 8 Uhr in der Früh. Am besten bucht ihr den Kurs aber schon ein paar Wochen im Vorraus, vorallem wenn man ein gewisses Zimmmer mit dem Kurs möchte. Die Zimmerpreise sind hier aufgelistet. Der Kurspreis von THB 9800 beinhaltet alle Kursmaterialien, Ausrüstung (inkl. Tauchcomputer) und alle Zertifikationskosten.

Sommerferien In Thailand Pool

PADI Tauchbrevet in den Sommerferien in Thailand

Tag 1
8 – 12 Uhr
Orientierung im Klassenzimmer. Man lernt Instruktor und Tauchpartner kennen. Alle Dokumente werden ausgefüllt und PADI Open Water Bücher verteilt. Ich bitte alle meine Schüler, bereits im Vorfelt einen Blick auf den medizinischen Fragebogen zu werfen. Werden allfällige Fragen mit einem Ja beantwortet, muss der Tauchschüler sich von einem Taucharzt (am besten bereits in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) untersuchen lassen und ein ärztliches Attest mitbringen. Werden alle Fragen mit einem klaren Nein beantwortet, ist dies nicht nötig. Danach werden die ersten drei Kapitel des PADI Open Water Videos abgespielt. Kurz vor dem Mittag wird einem die Tauchausrüstung näher gebracht und einen Schwimmmtest gemacht. Zum erfolgreichem Bestehen des Kurses muss jeder Tauchschüller 200 Meter schwimmen und sich 10 Minuten im tiefen Wasser treiben lassen können.

13 – 17 Uhr
Am Nachmittag wird endlich im Schwimmbecken getaucht. Zum Kurs gehören verschiedene Übungen, die an der Oberfläche, im seichtem Wasser und in einer Tiefe von 3 Meter geübt werden müssen. Wir beenden den Tag mit einem Mini Tauchgang in unserem Schwimmbecken, um sich optimal für die kommenden vier Tauchgänge im offenen Meer vorzubereiten.

Sommerferien In Thailand Kurs

Tag 2
8 – 11 Uhr
Der zweite Tag beginnt mit einer Theorielektion. Allfällige Fragen werden beantwortet und die Hausaufgaben und Quizes besprochen. Danach werden die letzten beiden Kapitel abgespielt. In der Regel plane ich für diesen Morgen ein Tauchmasken Workshop. Viele Kursteilnehmer haben etwas Mühe mit der ausgelehnten Maske. Um stressfrei tauchen zu gehen, gehört eine gut sitzende Maske. Gerne berate ich meine Schüler, welche Tauchmaske am besten sitzt und ob es sich lohnt sich eine eigene Maske zuzuleggen.

12 – 17 Uhr
Die ersten zwei Tauchgänge auf einer Tiefe von 12 Meter stehen an. Unser Kursboot fährt täglich raus aufs Meer und wir einigen uns auf die Tauchplätze, die sich am besten für die Jahreszeit eignen. An beiden Tauchgängen werden einige Übungen wiederholt und die Tarrierung perfektioniert. Für diesen Tag und den Nächsten, muss jeder Tauchschüler eine gültige Tauchversicherung vorweisen können. Am besten prüft man mit seiner Versicherung schon vor den Sommerferien in Thailand ob Gerätetauchen inbegriffen ist. Ist man nicht fürs Gerätetauchen auf 18 Meter versichert, kann eine solche Versicherung über uns abgewickelt.

Sommerferien In Thailand Boot

Tag 3
9 – 11 Uhr
Der lezte Tag beginnt entspannt etwas später als die Vorherigen. Wir beenden die letzten beiden Kapitel und die Abschlussprüfung wird abgegeben.

12 – 17 Uhr
Heute wird auf maximal 18 Meter getaucht. Die beiden letzten Tauchgänge sind in der Regel die zwei Favouriten. Nun kann alles Erlernte angewendet werden und ein haufen Fische gesichtet werden. Zurück in der Tauchschule werden alle Tauchgänge geloggt und auf ein erfolgreiches Bestehen angestossen.

Hast du noch Fragen zum PADI Open Water Kurs, dann schreibe mir eine E-Mail auf denja@tauchenkohtaothailand.com. Natürlich bieten wir auch zweitägige PADI Advanced Open Water Kurse an. Dieser kostet THB 9000 und beinhaltet fünf Tauchgänge. Viel Spass beim planen und ich helfe gerne weiter beim organisieren eurer Sommerferien in Thailand.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *